Focus & Digital Balance

Blogging about Digital Detox, distraction management, unplugging and a healthy lifestyle in our hyperconnected world

Schaff Dir Hürden vor verführerischen Ablenkungen

Comic _ Digitale Versuchung _ OFFTIME

Jeden Tag widerstehen wir Bedürfnissen, die mit gesellschaftlichen Erwartungen oder eigenen Zielen im Konflikt stehen. Das Bedürfnis nach mehr Schlaf, Freizeit, Sex oder Kaffee sind nur einige Bespiele. Ein amerikanisches Forscherteam* hat sich in einer Studie die Häufigkeit und Stärke unserer Bedürfnisse angeschaut. Die häufigsten und am stärksten empfundenen Bedürfnisse dürften die meisten Menschen wenig überraschen: Das Bedürfnis nach Essen, Trinken und Schlafen wurde am häufigsten empfunden; das Bedürfnis nach Schlaf und Sex am stärksten. Überraschender wurden die Ergebnisse bei der Frage, welchen Bedürfnissen wir am häufigsten nachgeben, obwohl wir ihnen eigentlich widerstehen wollten: Mit 42% war die Rate der Mediennutzung gegen eigentlich geplanten Widerstand am häufigsten. Continue reading

Willkommene ( OFFTIME )-Retreats & Workation Days

Liebe ( OFFTIME )-Community,

unsere Lösungen befähigen Menschen, sich eigene, angepasste ‚Zeit-Räume‘ zu erschaffen, in denen sie sich wohlfühlen, produktiv sind und die Kontrolle über die eigene Vernetzung haben. Wir haben die Leidenschaft für Software-Lösungen im Alltag, doch dort soll es erst anfangen. In diesem Sinne freuen wir uns, Dir gleich zwei Angebote machen zu können:

Continue reading

Effizienz durch Abschalten

( OFFTIME ) kann helfen, in der Freizeit besser abzuschalten und sich Raum für Auszeiten zu nehmen.  ( OFFTIME ) kann aber noch mehr. ( OFFTTIME ) ermöglicht es auch, sich Freiräume während der Arbeit zu schaffen, in denen man sich voll und ganz auf kompliziertere Aufgaben konzentrieren kann – Monotasking statt Multitasking! Was auf den ersten Blick wenig effizient wirkt, stellte sich in einer 2012 veröffentlichten Studie* als das genaue Gegenteil heraus: Manager, die eine Stunde ihrer täglichen Arbeitszeit nicht per Mail oder Telefon erreofftime-_-quality-time-_-controlichbar waren, zeigten eine bessere Leistung in den von ihnen während dieser Zeit bearbeiteten Aufgaben. Und auch Ihre Tagesleistung steigerte sich durch die Intervention. Es bietet sich an, auch im Berufsalltag mal auf das Smartphone zu verzichten.

 

*König, C. J., Kleinmann, M., & Höhmann, W. (2013). A field test of the quiet hour as a time management technique. Revue Européenne de Psychologie Appliquée/European Review of Applied Psychology, 63(3), 137-145. doi: http://dx.doi.org/10.1016/j.erap.2012.12.003