Focus & Digital Balance

Blogging about Digital Detox, distraction management, unplugging and a healthy lifestyle in our hyperconnected world

Schaff Dir Hürden vor verführerischen Ablenkungen

Comic _ Digitale Versuchung _ OFFTIME

Jeden Tag widerstehen wir Bedürfnissen, die mit gesellschaftlichen Erwartungen oder eigenen Zielen im Konflikt stehen. Das Bedürfnis nach mehr Schlaf, Freizeit, Sex oder Kaffee sind nur einige Bespiele. Ein amerikanisches Forscherteam* hat sich in einer Studie die Häufigkeit und Stärke unserer Bedürfnisse angeschaut. Die häufigsten und am stärksten empfundenen Bedürfnisse dürften die meisten Menschen wenig überraschen: Das Bedürfnis nach Essen, Trinken und Schlafen wurde am häufigsten empfunden; das Bedürfnis nach Schlaf und Sex am stärksten. Überraschender wurden die Ergebnisse bei der Frage, welchen Bedürfnissen wir am häufigsten nachgeben, obwohl wir ihnen eigentlich widerstehen wollten: Mit 42% war die Rate der Mediennutzung gegen eigentlich geplanten Widerstand am häufigsten. Als mögliche Gründe nennen die Autoren die allgegenwärtige Verfügbarkeit, den geringen Aufwand und die hohe Anziehungskraft der Medien.

Hofmann _ Media Usage _ Needs _ OFFTIME

Mediennutzung im Vergleich zu anderen Begierden und Zielen. Mit 42% war die Rate der Mediennutzung gegen eigentlich geplanten Widerstand am häufigsten.

Wir empfehlen: Schaffe Dir Hürden, die Dich vor der Allgegenwärtigkeit von und der ständigen Verführung durch Medien schützt! ( OFFTIME ) bietet unter “Ziele” die Möglichkeit sich motivierende Ziele bei der täglichen Nutzung des Smartphones zu stecken. Wer seiner Disziplin zusätzlich Beine machen möchte, kann auch den Zugriff auf das Telefon beschränken und auswählen, wie er seine ( OFFTIME ) vorzeitig unterbrechen kann – oder ob dies gar nicht möglich sein soll.

*Hofmann, W., Vohs, K, Baumeister, F. (2012) What people desire, feel conflicted about, and try to resist in everyday life. Psychological Science 2012 23, 582–588