Focus & Digital Balance

Blogging about Digital Detox and unplugging, customizing our connectivity, new technologies, distraction management, and a healthy lifestyle in our hyperconnected world

Der OFFTIME-Story Wettbewerb und seine Jury 5/6

Wir haben die sechs Jury-Experten unseres OFFTIME-Story-Wettbewerbs gebeten, uns ihre persönliche Geschichte mitzuteilen, gemäß den Wettbewerbskriterien (max. 1 Seite und gerne auch mit Bild). Heute stellen wir hier vor: (find the English version below) 

André Wilkens

André Wilkens

André Wilkens, der Autor von “Digital ist das neue Bio” lebt mit seiner Familie in Berlin Mitte. Er beschreibt sich selbst als “durchschnittlich durchdigitalisiert”. Wir konnten André Wilkens bereits im Juli bei unserem meetup im Rahmen des Tech Open Air kennen lernen. Befragt nach seiner persönlichen Sicht zum Sinn und Unsinn von OFFTIME sagt er uns:

„Ich bin ein durchschnittlich durchdigitalisierter Mensch und hatte bis vor kurzem auch kein Problem damit. Dann kam Snowden, ein Videoladen machte in meiner Strasse auf und ich fing an, mein Digitalverhalten zu hinterfragen. Heraus kam m-ein Buch, das Fragen stellt und vielleicht auch ein paar Antworten gibt. Während des Schreibprozesses sowie im weiteren Verlauf, habe ich mein privates Medienverhalten geändert. Ich nutze Digital bewusster, und nur wenn nötig. Ich versuche, nicht unnötig Daten zu produzieren, also solche die entweder ohne mein Wissen verwendet werden könnten oder ohnehin unnütz sind. Ich gönne mir ganz bewusst den Luxus, Dinge analog zu tun, und eben das zu geniessen. Denken statt Google! Skat spielen ist auch eine gute Alternative, oder einfach nur wirklich 100% DA SEIN, vor allem wenn ich mit anderen Menschen zusammen bin. Dabei fühle ich mich gut.“

In den vergangenen Tagen haben wir hier die OFFTIME-Stories von Coach Jessica Bonetta, Musiker Noah Veraguth/ Pegasus, Journalist Christoph Koch sowie Psychotherapeut Dr. Bert te Wildt vorgestellt. Morgen stellen wir die OFFTIME-Story unseres US-Jurymitglieds vor: Levi Felix, Gründer von Digital Detox und Camp Grounded.

 Sende uns Deine eigene Story und gewinne: http://offtime.co/stories-contest

(ENG)

André Wilkens, author of “Analog is the new Organic”, describes himself as an „ordinary digitised“ person. He and his family live in the heart of Berlin. We could already meet him during our event at Berlin’s Tech Open Air. Asked for his personal opinion on OFFTIME he notes:

Andre Wilkens, "Analog ist das neue Bio"

Wilkens‘ book „Analog is the new organic“

“Until recently I had no concerns with being an ‚ordinary digitised person‘. Then Snowden came, a video store opened in my street and I started to question my digital habits. The outcome of these thoughts is my book, it places questions and might provides a few answers. During the writing and afterwards I changed my private media habits. I use digital as such more consciously and if necessary only. I try not to produce unnecessary data  meaning data that could be used without my knowledge or data that is needless per se. I allow myself the luxury of doing things the analog way and I enjoy it. Think instead of Google! Playing skat is another good alternative or simply to be where I am, 100%, mostly when I am together with other people. I feel good this way.“

Prior to André’s story we introduced the following jurymembers: Coach Jessica Bonetta, musician Noah Veraguth/ Pegasus, journalist Christoph Koch and psychotherapist Dr. Bert te WildtTomorrow we share the OFFTIME-story of our honorable US-jurymember: Levi Felix founder of Digital Detox and Camp Grounded in the US.

Submit your own OFFTIME-Story and win: http://offtime.co/stories-contest.