Schweizer Nutzer?
Hier entlang!

Häufige Fragen

Jeder hat Fragen. Wir geben Antworten!

Allgemein

Was ist ( OFFTIME )?

OFFTIME ist ein junges Post-Technologie-Startup aus Berlin. Die ( OFFTIME )-App ermöglicht Dir, Raum zum Atmen in unserer hypervernetzten Welt zu finden. Für Zeiträume Deiner Wahl, blockiert der Service störende Benachrichtigungen, Anrufe und SMS – und schränkt den Zugriff auf Anwendungen ein, die Du als Versuchung empfindest. Wer mehr über seine digitalen Gewohnheiten lernen will, bekommt dank ‘Insights’ neue Einblicke in seine Smartphonenutzung.

Warum nicht das Telefon aus- oder den Flugmodus einschalten?

Beide Funktionen sind nicht mehr aktuell und haben seit Jahrzehnten keine Innovation mehr gesehen. Wir wissen, dass in unserer Welt nicht alles schwarz oder weiss ist: Mit ( OFFTIME ) bekommst du einen Überblick über deine Nutzung und kannst den Grad der eigenen Vernetzung selbst bestimmen – so dass es für dich passt.

Während einige Angst haben, etwas zu verpassen, müssen andere immer überall erreichbar sein. ( OFFTIME ) hilft:

  • Du kannst deinem Partner oder deinem Boss deine volle Aufmerksamkeit schenken (oder keinem von beiden)
  • Nach deiner OFFTIME bekommst du eine Übersicht und kannst ganz einfach das Ereignis-Protokoll durcharbeiten.
  • Du kannst deinen Zugriff auf das Internet oder bestimmte Apps beschränken (Das ist fast so, als hättest du dein altes Nokia zurück!). So werden die Ablenkungen von draußen begrenzt und du kannst dich darauf konzentrieren, was gerade wirklich wichtig ist.
Was passiert mit meinen Daten, die ( OFFTIME ) Insights sammelt?

Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst. Persönliche Daten, die von ( OFFTIME ) generiert werden, verbleiben auf deinem Telefon und sind für uns nicht oder andere nicht einsehbar. Wir erfassen lediglich anonymisierte Statistiken über deine ( OFFTIME )-App-Nutzung um die Benutzerfreundlichkeit und die Funktionen der App kontinuierlich zu verbessern.

Du kannst ( OFFTIME ) Insights jederzeit deaktivieren und den Rest der App weiterhin verwenden. Auch kannst du das Erfassen der anonymen Nutzungsdaten und der Benutzerfreundlichkeitsanalysen abschalten. Allerdings machst du es uns damit schwerer, die App weiterzuentwickeln – dein Feedback – auch über das eingebaute Formular oder hier auf der Webseite – hilft uns sehr, Fehler schnell zu finden und Hinweise zu erhalten, was du dir als Nutzer wünschen würdest.

Gibt es ( OFFTIME ) auch für Desktops, Browser, Tablets und weitere Geräte?

( OFFTIME ) gibt es im Moment für Smartphones, Tablets (Android) und iOS Telefone (beta-Version). Es ist geplant ( OFFTIME ) für Windows- und Mac-Desktops sowie Chrome, Firefox und andere Browser zugänglich zu machen. Für weitere Updates hierzu, trage Dich bitte in unseren Newsletter ein: http://offtime.co/#public-beta

Wann gibt es ( OFFTIME ) auch für iOS/iPhone?

Es ist bereits draußen. ( OFFTIME ) Light für iOS kommt mit Nutzungserfassung, persönlichen Zielen und motivierenden OFFTIMEs. Jetzt ( OFFTIME ) Light für iOS herunterladen

Gibt es ( OFFTIME ) in mehreren Sprachen?

( OFFTIME ) gibt es seit der ersten Stunde in deutscher und englischer Sprache. Durch die großartige Unterstützung der OFFTIME-Community weltweit, gibt es ( OFFTIME ) seit kurzem auch auf Chinesisch, Französisch, Türkisch, Spanisch und Arabisch, in der Beta-Version. Manche Übersetzungen sind bereits perfekt, andere brauchen Überarbeitung. Wir freuen uns über rege Beteiligung an diesem Prozess. Du bist herzlich willkommen, melde Dich unter: translate@offtime.co

Android: Auszeiten nehmen

Was tun bei Problemen mit App-Blocking sowie der Aufzeichnung meiner Nutzung?

Unter Menu > Settings > Tracking & Blocking Methode gibt es die Möglichkeit unterschiedliche Methoden zu testen. In den meiste Fällen klappt eine der angeboten Arten. Bitte nicht vergessen: ab Android Version 5.0, 5.1 sowie 6.0 müssen bei manchen Methoden auch zusätzliche Zugriffsrechte gegeben werden.

( OFFTIME ) greift sehr tief ins System ein um die Funktion zu ermöglichen. Googles sowie die ganzen Smartphonehersteller ändern mit (fast) jedem Android-Update teile die wir hierzu brauchen. Neben den vielen Version die es gibt, machen dies leider nicht alle Hersteller in der selben Art und Weise.

Wie kann ich eine begonnene ( OFFTIME ) beenden?

Zunächst einmal bist Du eingeladen noch einmal zu Bedenken: Warum möchtest Du Deine ( OFFTIME ) früher beenden als geplant? Als ausnahmslose Voreinstellung für alle ( OFFTIME )-Profile gilt, dass Du weiterhin texten und anrufen kannst, Notfallnummern sind immer erreichar sowie andere Apps oder Kontakte, die Du vorab ausgewöhlt hast. In jedem Fall wird auch diese (&nbs;OFFTIME ) vorüber gehen. Nichts desto trotz, in den Einstellungen eines ( OFFTIME )- Profils kannst Du zwischen vier Optionen wählen, um eine ( OFFTIME ) frühzeitig zu beenden: 1) langes drücken 2) langes drücken und anschließen des Ladekabels 3) langes drücken & 1 Minute Verzögerung. Option 4) ist Warten – Abbruch nicht möglich. In jedem Fall kannst Du weiterhin SMS versenden und Anrufe tätigen, auch Notfallrufnummern kannst Du anrufen und die Apps nutzen, die Du als Ausnahmen definiert hast. Also, anstatt gleich bei Deinem Nachbarn zu klopfen und sein Smartphone zu borgen – was hälst Du davon einfach eine Weile raus zu gehen und die Zeit zu genießen?

Was ist die Whitelist – oder warum gibt es keine Blacklist?

Wir gehen es gerne positiv an und glauben an ‚weniger ist mehr‘: Die Whitelist ermöglicht dem User eine Auflistung der Kontakte, für die es keine Auszeit geben wird: So könnten der direkte Auftraggeber, einzelne Familienmitglieder oder ausgesuchte Freunde jederzeit durchdringen und ausgesuchte Apps bleiben zugänglich, selbst während der ( OFFTIME ).

Wenn du nur wenige auserwählte Kontakte oder Apps durchlassen möchtest, dann kannst du über das Menu in der Listenansicht (rechts oben) auch „alle auswählen“ bzw. „alle abwählen“ klicken.

Kann ich WLAN und mobile Daten auch während einer OFFTIME nutzen?

Ja, in den Settings eines ( OFFTIME )-Profils kannst Du WLAN/ mobile Daten aktivieren bzw. deaktivieren.

Wie/ Kann ich eine ( OFFTIME ) im Voraus planen bzw. automatisch starten lassen?

Es gibt drei Wege, eine ( OFFTIME ) automatisch zu starten bzw. beginnen zu lassen: 1) Spontan vorausplanen Auf dem “Auszeit nehmen”-Screen kannst Du auf dem Zeitrad nicht nur den Endpunkt Deiner ( OFFTIME ) verschieben, sondern im zweiten Schritt auch den Startpunkt. Halte einfach den Startpunkt gedrückt und verschieben ihn auf dem Kreis. Mit einem Klick auf den Start-Knopf in der Mitte des Bildschirms, der nun „Planen“ anzeigen sollte, stellst Du Deine geplante Auszeit ein.

2) PRO: Wiederkehrende ( OFFTIME ) Im Seitenmenü kannst Du unter „Planen“ und unter Auswahl eines bestehenden Profils den Start- und Endzeitpunkt sowie den Wochentag für eine wiederkehrende ( OFFTIME ) wählen.

3) PRO: Kalender anbinden Um Deine täglichen Auszeiten zu automatisieren, kannst Du ( OFFTIME ) mit Deinem Kalender verknüpfen. Auf dem „Auszeit nehmen“ Bildschirm klicke oben rechts auf den Menu-Punkt um zu den erweiterten Profil-Einstellungen zu gelangen. Am Ende der Einstellungen kannst Du nun „Profil über Kalender starten“ auswählen. Nachdem Du einen oder mehrere Kalender ausgewählt hast, kannst Du zusätzlich Schlüsselwörter definieren, um die Ereignisse zu filtern, für die das aktuelle ( OFFTIME )-Profil automatisch gestartet werden soll.

Wie werde ich über verpasste Anrufe und Nachrichten während meiner ( OFFTIME ) informiert? Und wie erleben andere meine ( OFFTIME )?

Während Du ungestört ( OFFTIME ) nutzt, hört ein Anrufer, der nicht auf der Whitelist steht, das Telefonklingeln und erhält ggf. eine freundliche Antwort-SMS, beispielsweise über den Zeitraum der ( OFFTIME ). Dies kann im ( OFFTIME ) – Profil eingestellt und individuell angepasst werden. Sobald eine ( OFFTIME ) vorbei ist, kannst Du verpassten Ereignisse (Anrufe, Nachrichten) im Protokoll nachlesen.

In wie weit kann ( OFFTIME ) WhatsApp, Viber, Facebook & Co beeinflussen?

Es erreichen uns immer wieder Fragen rund um WhatsApp, Viber, Facebook, Skype o.a. Messenger- und Caller-Apps. Es ist möglich diese Apps so wie alle anderen Apps während einer ( OFFTIME ) zu blocken. Es ist uns darüber hinaus nicht möglich, innerhalb dieser Apps die Kontakte zu filtern, d.h. wenn Du beispielsweise eine Rufnummer für die Länge einer ( OFFTIME ) blockiert hast, kann Dich eben dieser Kontakt weiterhin über WhatsApp erreichen, sofern Du WhatsApp bzw. die Internetverbindung nicht ausgestellt hast.

Woran merke ich das meine ( OFFTIME ) vorbei ist?

Eine begonnene ( OFFTIME ) macht sich auf eine angenehme und unaufgeregete Weise bemerkbar: Durch die Vibration des Telefons.

Android: Insights

Was tun bei Problemen mit App-Blocking sowie der Aufzeichnung meiner Nutzung?

Unter Menu > Settings > Tracking & Blocking Methode gibt es die Möglichkeit unterschiedliche Methoden zu testen. In den meiste Fällen klappt eine der angeboten Arten. Bitte nicht vergessen: ab Android Version 5.0, 5.1 sowie 6.0 müssen bei manchen Methoden auch zusätzliche Zugriffsrechte gegeben werden.

( OFFTIME ) greift sehr tief ins System ein um die Funktion zu ermöglichen. Googles sowie die ganzen Smartphonehersteller ändern mit (fast) jedem Android-Update teile die wir hierzu brauchen. Neben den vielen Version die es gibt, machen dies leider nicht alle Hersteller in der selben Art und Weise.

Warum beendet „Insights“ hin und wieder das Tracking?

Wenn sich das Datum im Smartphone sprunghaft ändert (z.B. beim manuellen Umstellen der Zeit), stoppt das Tracking durch Insights um Fehler in der Datenbank zu verhindern. Das Tracking muss dann wieder manuell gestartet werden.

Was verbirgt sich hinter „Vergleichen“?

Bei „Vergleichen“ kannst Du die Anzahl von Sitzungen, Deine verbrachte Zeit am Gerät sowie die Dauer Deiner ( OFFTIME ) mit anderen Nutzern weltweit vergleichen und bekommst damit auch eine Einschätzung Deines eigenen Rankings. Diese Funktion muss zusätzlich aktiviert werden, da hier anonymisierte Informationen an unseren Server geschickt werden müssen.

Was kann ich als „Meine Ziele“ definieren?

Unter „meine Ziele“ kannst Du Dir ein Ziel zur täglichen Gerätenutzungszeit und Sitzungslänge setzen und bekommst basierend darauf Erinnerungen bzw. Hinweise wie z.B. „Ziel erreicht“.

Was ist der ( OFFTIME )-Score und was genau sagt mir dieser Punktestand?

Eine hohe Punktzahl, bedeutet, dass Du Dein Telefon gar nicht genutzt hast, oder andersrum: eine niedrige Punktzahl sagt aus,dass Du sehr viel Zeit mit Deinem Telefon verbracht hast. Die Angaben in „Mein Tag“ beziehen sich hochgerechnet auf den heutigen Tag. Insights ermöglicht durch diese Daten auch den direkten Vergleich mit anderen Smartphone-Nutzern.

Android: ( OFFTIME ) PRO

Welche Funktionen beinhaltet ( OFFTIME ) Pro?

Die Pro-Funktionen und entsprechende Preise findest Du hier: http://offtime.co/pricing/de

Was kann ich tun, um ( OFFTIME ) Pro zu nutzen?

Um ( OFFTIME ) Pro für Android zu nutzen, bitten wir Dich entweder einen Betrag von 3,- EUR oder etwas einen Betrag von 1 und 100 EUR zu zahlen, der Dir angemessen erscheint. Was ist Dir Deine ungestörte Zeit, die Du mit OFFTIME genießt, wert? Wir werden Deinen Beitrag nutzen, um ( OFFTIME ) im Sinne unserer Nutzer weiter zu entwickeln.

Um ( OFFTIME ) Light für iOS zu nutzen, bitten wir Dich einen Betrag von 3,- EUR zu zahlen.

( OFFTIME ) für Android

Warum braucht die App so viele Berechtigungen?

Die Berechtigungen sind notwendig, da unser Ziel ist, Teile der Kernfunktionen des Telefons einzuschränken und zu überwachen. Wir werden uns bemühen, dir hier in Kürze Details zu den einzelnen Berechtigungen zu geben und warum wir diese brauchen.

Welche Android-Versionen werden unterstützt und brauche ich immer das neueste Update von ( OFFTIME )?

Wir unterstützen zurzeit alle Versionen von Android ab 3.x aufwärts. Möglicherweise gibt es in Teilen Kompatiblität bis zu 2.x+ Versionen, aber ( OFFTIME ) ist nicht für diese Versionen optimiert.

Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung von ( OFFTIME ), dazu gehörten in den letzten Monaten u.a. die verbesserte Kompatibilität mit zusätzlichen Endgeräten, die automatische Konfiguration von ( OFFTIME ) sowie Veränderungen im Design. Wir empfehlen also immer das aktuellste Update von ( OFFTIME ) zu installieren, um die App bestmöglich zu nutzen: https://play.google.com/store/apps/details?id=co.offtime.kit

Wo finde ich die aktuellste Version von ( OFFTIME )?

Die aktuellste Version von ( OFFTIME) bekommst Du über den Google Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=co.offtime.kit

Wenn Du darüber hinaus Interesse an neuen Funktionen und Fehlerbehebungen hast, bevor alle anderen sie bekommen, dann melde Dich hier als Beta-Tester: https://plus.google.com/communities/105472182050216689189

Unterstützt ( OFFTIME ) Tablets?

Ja, ( OFFTIME ) unterstützt Android Tablets.

Kann ( OFFTIME ) für mehrere Telefonnummern in einem Smartphone genutzt werden (z.B. Dual-SIM)?

Unabhängig davon wieviele SIM-Karten im Telefon aktiv sind, sie beziehen sich immer auf alle installierten, aktiven Apps im Telefon und können nicht getrennt voneinander genutzt werden. Eine Option damit umzugehen, ist es verschiedene Profile in ( OFFTIME ) zu erstellen und diese entsprechend Deinem Bedürfnis bzw. der von Dir aktivierten SIM-Karte zu nutzen.

Was kann ich tun, wenn das Blocken oder Tracken von Apps nicht funktioniert?

Falls auf deinem Gerät Android 5.0+ läuft, stelle zunächst sicher, dass du ( OFFTIME ) die notwendigen Rechte gegeben hast, um deine App-Nutzung zu erfassen. Auf den meisten Geräten findest du den Punkt unter „Einstellungen > Sicherheit > Apps mit Nutzungsdatenzugriff“. Auf manchen Smartphones, die Android 5.0+ verwenden, funktioniert das Blockieren und Tracken von Apps mit unserer klassischen Methode nicht richtig. Für diese Geräte haben wir alternative Methoden eingebaut, die du in ( OFFTIME ) unter „Einstellungen > Methode zum Blocken und Tracken von Apps“. Falls keine der Methoden bei dir funktioniert, schreib uns bitte unter feedback@offtime.co

Wenn ich im Enforce Mode bin bzw. die Administrator-Rechte aktiviert sind, wie kann ich ( OFFTIME ) wieder deinstallieren?

Wenn deine OFFTIME beendet ist, kann der Enforce Mode verlassen bzw. die Administrator-Rechte im Android-System geändert werden: System > Sicherheit > Admin einfach deaktivieren und die App wie gewohnt deinstallieren. Wir würden uns im übrigen freuen, wenn Du uns Dein Feedback sendest: Farbe, Design, technische Fehler – was war der Grund dafür, ( OFFTIME ) zu deinstallieren? Deine Rückmeldung hilft uns, ( OFFTIME ) noch besser zu machen.

Wie kann ich meine ( OFFTIME ) Daten 1) sichern und 2) in ein neues Telefon importieren?

Wir arbeiten derzeit an einer bequemen Lösung zur individuellen Datensicherung und -übertragung. Bitte hab noch ein wenig Geduld.

Wieviel Speicher (RAM) benötigt ( OFFTIME ) ?

Das Smartphone-eigene System optimiert den Speicher sowie die CPU-Auslastung durch Apps selbständig und im Sinne des Nutzers. Sollte es doch zu verlangsamten Prozessen kommen und Du möchtest testen, ob diese durch ( OFFTIME ) verursacht sind, haben wir folgenden Tipp: Vor allem die Erfassung und Visualisierung Deines Telefonverhaltens in ( OFFTIME ) Insights, könnte eine verlangsamte Performance auslösen. Es besteht die Möglichkeit, Insights zu deaktivieren. Sollte die Telefon-Performance danach flüssiger sein, steht es 1:0 für Dich. Es wäre wunderbar, uns darüber zu informieren, so dass wir ( OFFTIME ) dann entsprechend optimieren können.

Wie gebe ich Feedback (technischer Fehler, Idee zur Verbesserung der App, o.ä.)?

Es sind vor allem die User-Feedbacks, die uns helfen ( OFFTIME ) zu optimieren. Jede Fehlermeldung sowie andere, neue Gedanken zur Verbesserung von ( OFFTIME ) sind uns deshalb sehr wichtig. Die Feedback-Funktion bietet einen Weg, um darüber mit uns zu kommunizieren. Es hilft dabei enorm, die technischen Daten mitzusenden (Attach logs, Attach Database), so können wir Fehler besser reproduzieren. Wir sind zudem per Email (on@offtime.co), Facebook und Twitter (@getOFFTIME) zu erreichen.

( OFFTIME ) für iOS

Warum funktioniert das Tracking nicht? (iOS)

Falls ( OFFTIME ) deine Nutzung nicht richtig erfasst, ist es wahrscheinlich, dass der App benötigte Rechte zum Tracken fehlen. Bitte stell sicher, dass ( OFFTIME ) Standortdienste nutzen und damit im Hintergrund laufen kann. Du findest diese Option unter „Einstellungen > ( OFFTIME ) > Standort“. Wähle dort die Option „Immer“ aus. Danach sollte auch das Tracken deiner Nutzung funktionieren.

Wenn du bei der Einführung der App die Standortdienste im Hintergrund zu nutzen nicht erlaubt hast, musst du nochmals folgende Schritte durchführen:

Öffne die App, öffne das Menu, gehe in die Einstellungen und öffne „Einführung“. Nun wische dort durch bis zum letzten Bildschirm mit dem Titel „Zugriff benötigt“. Versuche den Schalter neben „Ortungsdienste“ zu drücken und aktiviere auf diesem Wege die Standortdienste. Danach sollte der Schalter aktiviert/grün sein und du solltest in der Lage sein, die Einführung mit Klick auf „Ok, los geht’s!“ zu beenden.

Warum braucht ( OFFTIME ) die Angabe des Standorts?

( OFFTIME ) braucht diese Angabe eigentlich nicht, jedoch braucht das iOS-System den Standort-Dienst um das Tracking/Aufzeichnen der Nutzung zu ermöglichen. Ohne den Standort-Dienste können wir leider keine Gerätenutzung aufzeichnen. Alle Standortdaten bleiben jedoch bei Euch auf dem Gerät.

Bekannte Fehler & Bugs
  • 2016/02/08 – Teilweise sehr hohe Nutzungszeiten beim Start der App (z.B. beim ersten Nutzen am Morgen wird eine durchgehende während der Nacht angezeigt). Diese tauchen jedoch nicht im Aktivitätslog auf und werden im weiteren Verlauf beim Gebrauch der App und des Telefons bereinigt.
    • Status: Bugfix ist im Test.
    • Empfohlene Handlung: abwarten.
  • 2016/02/05 – Das Badge zeigt in der Standardeinstellung mit wenige genommerner Auszeit ab und an „1“ anstelle von „0“.
    • Status: Im Backlog.
    • Empfohlene Handlung: mehr Auszeiten nehmen, Badge in den Settings deaktivieren oder auf Entsperrungen umstellen.

Weitere Fehler & Bugs bemerkt? Schick uns eine Email: feedback@offtime.co

( OFFTIME ) unterstützen

Wie kann ich ( OFFTIME ) unterstützen?

Vielen Dank, dass Du hier bist. Wir können Deine Untersützung gebrauchen. Zum Beispiel könntest Du